Danke an 850 Teilnehmer für eine gelungene RTF 2017 und genauso ein Danke an die Teilnehmer unseres CTF-Debüt!

Auch in diesem Jahr wurde fleißig angereist, angemeldet, sich um- und angekleidet. Es wurden Bekannte getroffen, Freunde verabschiedet, Kilometer um Kilometer Rad gefahren, der Beschilderung gefolgt und auch mal ein Schild übersehen, da es an einer unvorteilhaften Stelle angebracht war. Es wurde sich an den Kontrollen erfrischt, gegessen, gespaßt, gestempelt und die Füße vertreten, so wie es jedem beliebte. Dieses Jahr zum ersten Mal nicht nur mit dem Ausdauersportgerät Renn- bzw. Straßenrad sondern auch mit seinem jüngeren Geschwister, dem Geländerad, auf unseren zwei unbefestigten Strecken. Nach Abschluss der Tour durch unser schönes Erkelenzer Umland haben wir uns gefreut, dass wir eure Wertungskarte stempeln durften oder ihr eure Startnummern zurückgebracht habt und danach auch noch bei einem Stück Kuchen zum Kaffee, einer deftigen Wurst aus dem Hause Esser, einem schmackhaften Wrap oder Raviolis und einem kühlen Getränk verweilen wolltet. Der ein oder andere hat sich abschließend geduscht und vor der Heimreise nochmals auf nette Gespräche eingelassen. Ihr habt Freude gehabt und uns gelobt, ebenso wie ihr auch eure berechtigte Kritik kund getan habt. Wir - der gesamte Erkelenzer RadsportClub - möchten uns bei euch für all' das bedanken und euch gerne für nächstes Jahr am 31. Mai 2018 erneut einladen und begrüßen.

Infos zu den Fotografien

Eure Bilder folgen in Kürze, denn auch der Fotograf ist mehr Radsportler als Fotograf. Aber wo der Fotograf gerade schon das Wort hat möchte er euch noch etwas tolles mitteilen:
meine Fotografien gibt es geschenkt! Ja, noch günstiger als unseren Kuchen. Ich werde die Bilder in den nächsten Stunden bzw. wenigen Tagen hier auf der Seite in einer reduzierten Auflösung zur Verfügung stellen. Ihr dürft euch dann bedienen oder beschweren. Sollte jemand sich nicht gerade auf unserer Seite wiederfinden wollen, so bitte ich ihn, sich vertrauensvoll und per E-Mail - ohne Angabe von Gründen - an mich zu wenden und mir die zu entfernenden Fotografien zu nennen. Meine Mailadresse ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ladet euch die Bilder runter und erfeut euch daran. Ich verzichte auf meine Kopierrechte. Wenn ihr uns etwas Gutes tun wollt, erzählt von dem Tag und ladet eure Freunde und Bekannten im nächsten Jahr ein, euch zu begleiten.