Etwas zusätzliche Motivation hat noch nie geschadet und wer möchte sich nicht gerne als Vereinsmeister rühmen?

Die Vereinsmeisterschaft wird ganzjährig ausgetragen und setzt sich aus vier Teilwertungen zusammen von denen lediglich die drei besten Ergebnisse in die Wertung einfließen. Am Ende des Jahres geht ein männlicher Vereinsmeister wie auch eine weibliche Vereinsmeistern aus den Ergebnissen hervor und wird gebührend geehrt.

Weiterlesen ...

Erkelenzer RadsportClub oder die Geschichte der Gründung

Angefangen hat alles 1993 in einem Keller, genauer gesagt in einem Partykeller, in dem ein paar Radsportbegeisterte sich nach dem Training trafen. Schon lange fuhr man während der Saison jede Woche einmal gemeinsam Rennrad und nahm am Wochenende an Radtouristikfahrten teil. Einige waren in einem benachbarten Ort auch im Radclub, aber im Laufe der Zeit hatte sich aus dem donnerstäglichen Training immer mehr eine eigene Rennradgruppe entwickelt, bei der auch Nicht-Vereinsradler mitmachten. Was lag da näher als der Gedanke an einen eigenen Verein.

Weiterlesen ...