Nun ist auch das zweite Flachzeitfahren 2017 vorbei und die Ergebnisse sind fertig. Leider war die Teilnahme im Gegensatz zur ersten Runde etwas mau. Wie gewohnt ging es von Katzem aus über die Landstraße und einen Wirtschaftsweg in eine 12,1km lange Runde. Gestartet wurde nach maßgeblicher Stärke der Teilnehmen beginnend mit dem stärksten Fahrer, welcher unser gern gesehener Gast Axel Gehlen war. Gefolgt von Florian und so weiter. Axel ist mit einer Zeit von 16:29 fast schon außer Konkurrenz gefahren. (Die Tabelle zeigt nur ERC-Fahrer und die gemessenen Zeiten.)

Rang Fahrer Zeit Schnitt
1 Floßdorf Florian 16:54 42,96 km/h
2 Echterhoff Lars 18:23 39,49 km/h
3 Frauenrath Markus 18:41 38,86 km/h
4 Jaeger Albert 19:12 37,81 km/h
5 Gisbertz Wilfried 19:33 37,14 km/h
6 Jungerberg Gerd 19:56 36,42 km/h
7 Rohmen Bernd 20:03 36,21 km/h