Wir haben erfreuliche Nachricht zu verkünden: Der Trainingsbetrieb darf wieder aufgenommen werden, wenn auch unter Auflagen und im Rahmen besonderer Bedingungen. Diese wollen wir euch gerne vorab mitteilen und ggf. auch erläutern.

Das erste Training 2020 findet am dem 16. Juni 2020 (Dienstag) unter folgenden Bedingungen statt:

  1. Die Startzeiten haben sich für einige Teilnehmer leicht geändert um an unserem Startplatz eine zu große Ansammlung zu vermeiden. Ansammlungen von mehr als 30 Personen sind nicht zulässig!
    1. Cappuccino- und Fun-Gruppe starten wie gewohnt um 18:00 Uhr
    2. Hobby-, Sport- und Race-Gruppe starten um 18:15 Uhr
  2. Die Trainingserfassung ist einzuhalten und auf die Zuweisung zur richtigen Gruppe ist zu achten. Der Link wurde per E-Mail im Newsletter kommuniziert. Bei Fragen zur Trainingserfassung hilft Lars Echterhoff.
  3. Die Vereinsmeisterschaft 2020 wird ausgesetzt. Damit möchten wir verhindern, dass sich niemand aus falschen Gründen zur Teilnahme am freiwilligen Training genötigt sieht.
  4. Solange wir unter (Corona-)Auflagen trainieren können wir keine Verantwortung für Gastfahrer übernehmen. Das Training beschränkt sich AUSSCHLIESSLICH auf Vereinsmitglieder. Bitte teilt es auch am Startplatz auftauchenden Nicht-Mitgliedern freundlich mit. Trainiert wird bis auf Weiteres NUR VEREINSINTERN.
  5. Bei Fieber/Husten oder Abgeschlagenheit ist aus Eigen- und Fremdschutz auf das Training zu verzichten.
  6. Nase wird am Ende der Gruppe "entleert". Dabei ist selbstredend auch auf andere Verkehrsteilnehmer zu achten.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bleibt Dran, aber vor Allem: Bleibt Gesund!

Euer Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok