Am kommenden Montag Abend (26.06.2017) wird um 19:30 Uhr ein kurzer Beitrag zu verschiedenen Radsportthemen ausgestrahlt werden. Das Format lässt sich vermutlich am besten mit Kurzportrait bezeichnen.

Die finalen Inhalte und die Umfänge der einzelnen Portraits lagen bei Drehschluss noch nicht fest. Neben unserem Vereinsmitglied Ralf Dahmen, welcher als aktiver Dernyfahrer für ein Kurzportrait zum Thema Dernyrennen interviewt wurde waren auch Karl-Heinz, Christoph, Freddy und Lars als Statisten bei den Aufnehmen.

Der Tag fing mit dem Treffen des Aufnahmeteams vom WDR bestehend aus einem Regisseur/Moderator/Autor, einem Kameraoperator und einem einem Tontechniker an einem privat errichteten Radsportmuseum in Wegberg-Rickelrath an. Neben den Sportlern des ERC waren einige weitere interessierte Radsportler anwesend und halfen dabei die Aufnehmen mit Leben und füllen.

Desweiteren nahmen zwei junge Frauen aus Wegberg, ein Altmeister aus M' Gladbach, zwei aus Oberbruch, Siegbert Zimmer aus Rickelrath mit Frau, ein Derny-Fahrer aus Langenfeld und Andy Beikirch aus Titz teil.

Nach der ersten Ausstrahlung am 26.06.2017 um 19:30 Uhr im WDR (Aachen) wird der Beitrag ein weiteres Mal während der 2ten Etappe der Tour de France ausgestrahlt. Hierfür gibt es keinen fixen Sendetermin, da wird man sich Wohl oder Übel die ganze Etappe anschauen müssen. ;-)

Einen kleinen Einblick in den Tag können wir mit den Fotos und Ralf Video aber schon mal geben. Viel Spaß beim anschauen.